Vitusschule Mönchengladbach

Aktuell:

Vitusschule Stadtmeister im Feld-Hockey

Hockey Stadtmeisterschaften 23 24

Nachdem die Vitusschule im Januar 2024 bereits beim Hallenhockey Cup erfolgreich war und dort die Stadtmeisterschaft erringen konnte, heimsten sie diesen Titel mit ihrem Vitus All Star 3/4 Team auch beim Feldhockey Cup am 11. Juni 2024 ein. Bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Klassen drei und vier beider Standorte (Lochnerallee und Ringerberg) dominierten sie das Geschehen am Austragungsort vom GHTC (Gladbacher Hockey- und Tennisclub) An den Holter Sportstätten in Mönchengladbach. Bis zum Finale gegen die GGS Beckrath 1 hatten sie in drei Spielen drei Siege eingefahren bei einem Torverhältnis von 20:0 (!). Das Endspiel wurde dann auch souverän mit 7:4 gewonnen. Insgesamt war die Vitusschule mit vier Teams aus allen Jahrgangsstufen angetreten, die Endplatzierungen waren wie folgt:

Platz 1: Vitus All Star 3/4
Platz 2: GGS Beckrath 1
Platz 3: KGS Holt
Platz 4: GGS Beckrath 2
Platz 5: GGS Carl-Sonnenschein
Platz 6: KGS Zeppelinstraße
Platz 7: Vitusschule 1
Platz 8: Vitus All Star 1/2
Platz 9: Vitusschule 2

Neben den standesgemäßen Medaillen konnten die jungen Sportler auch Tickets für die deutsche Hockeynationalmannschaft der Herren für das Länderspiel am 07. Juli gegen Malaysia auf der Anlage des GHTC gewinnen.

Es Schlenzten, Schoben und Zogen für die Vitusschule: Jogi, Karl, Johann, Hlib, Milian, Noemi, Larissa, Ernesa, Franz, Matti, Felix, Leonidas, Alexander, Jakob, Wilma, Ina, Leon, Danil, Amir, Jafan, Mohammad, Julia, Ali, Jaden, Emma



Spiel- und Sportfest 2024

BJS 24

Am 22. Mai 2024 fand das alljährliche Spiel- und Sportfest der Vitusschule statt. Das Wetter zeigte sich gnädig und bot angenehme Temperaturen, was eine gute Kulisse für einen Tag voller Spaß und sportlicher Aktivitäten bot.

 

Los ging es um 08:30 Uhr mit den Jahrgangsstufen 1 und 2, die sich beim Sprint (2 Läufe à 30 Meter), Weitsprung und Schlagballweitwurf gegenseitig zu Höchstleistungen trieben. Zwischendurch konnten sich die Kinder auf diversen Spielstationen weiterhin sportlich betätigen, ohne den unmittelbaren Leistungsdruck spüren zu müssen.

 

Ab ca. 10:30 Uhr waren dann die Großen (Jahrgangsstufen 3 und 4) dran. Vor allem die Abschlussklassen zeigten in den einzelnen Diziplinen etliche Glanzleistungen.

 

Alles in allem war das Spiel- und Sportfest 2024 ein großer Erfolg. Es fördert nicht nur den sportlichen Ehrgeiz, sondern auch den Zusammenhalt und die Gemeinschaft der Schule. Ein großer Dank gilt allen Helfern:innen, Organisatoren:innen - da vor allem der Sport Fachschaftsvorsitzenden Frau Sandra Meurer - und nicht zuletzt allen Schülerinnen und Schülern, die diese Veranstaltung zu einem tollen Erlebnis gemacht haben. Die Vitusschule freut sich bereits auf das nächste Jahr, wenn es unter anderem wieder heißt: Auf die Plätze, fertig….los!



Vitusschule schafft Sprung aufs Treppchen

NRW YS 1

Am 15.05.2024 nahm die Vitusschule am Leichtathletik-Event NRW YoungStars im Grenzlandstadion teil. Dieser Wettbewerb findet jährlich auf Ebene der Kreise und kreisfreien Städte des Landes statt. Die Siegermannschaften qualifizieren sich für das jeweilige Bezirksfinale in ihrem Regierungsbezirk. Damit ist dieser Vorentscheid auch als Stadtmeisterschaft in Mönchengladbach anzusehen.

 

Die von Frau Zimmer und Herrn Whiteley - mit Unterstützung von Herrn Polensky - betreute Auswahl der Vitusschule musste sich in vier Disziplinen gegen insgesamt 15 anderen Grundschulen aus Mönchengladbach behaupten.

 

Die vier Disziplinen waren: 40-Meter-Hindernis-Sprint-Staffel, Zonenweitsprung, Medizinball-Stoßen und 5-Minuten-Lauf. Am Ende stand ein hervorragender dritter Platz zu Buche, vor allem in den Laufdisziplinen konnten die Vitusschüler dabei überzeugen.

 

Es war ein Tag voller Aufregung, Leidenschaft und unermüdlichen Entschlossenheit der Vitusschüler-Athleten, die vor allem eins gezeigt haben: Teamwork und Fairness wurden besonders gelebt: Egal ob Junge oder Mädchen, Klasse 4a, 4b, 4c oder 4d, es wurde sich immer und überall gegenseitig motiviert, unterstützt und angefeuert. Und auch ganz fair den beiden besser platzierten Schulen gratuliert. Neben dem nackten Ergebnis etwas, worauf die betreuenden Lehrkräfte besonders stolz sind!

Für die Vitusschüler liefen, sprangen und warfen: Frieda, Dilara, Hanne, Hlib, Jogi, Johan, Larissa, Lia, Lotte, Magnus, Matheo, Melisa, Mika, Theo



Jedes Kind ein IPad - Update -

Es gibt neue Informationen zum Projekt Jedes Kind ein iPad, es betrifft das Thema iPad-Miete, alle relevanten Informationen finden Sie hier: Jedes Kind ein iPad

 

Die privat gekauften iPads (Generation 8 aufwärts) müssen für die Konfiguration an den folgenden Tagen in der Schule abgegeben werden:

 

Standort Lochnerallee: Montag, 3.6.2024, zwischen 8.00 - 16:00 Uhr

 

Standort Am Ringerberg: Montag, 10.06.2024, zwischen 8.00 - 16:00 Uhr

 

Bitte beachten Sie auch: Falls Sie sich umentschieden haben und das Gerät nun doch nicht über den Webshop beziehen werden, teilen Sie uns das bitte unter der E-Mail Adresse ipads@vitusschule.de für unsere Planung mit.

 

Fragen zu den Konditionen und Vertragsbedingungen richten Sie bitte direkt an den Händler. Dieser ist täglich von 8.00-22.00 Uhr unter der Rufnummer 0211-41873068 erreichbar.


Zirkuskinder trotzen Wind und Wetter

Zirkus LA Abschluss

Am Ende der Zirkuswoche (15. - 20.04.2024) am Standort Lochnerallee hatte auch endlich das Wetter ein Einsehen: Nach dauerhaft wechselhaftem Wetter mit viel Regen, kalten Temperaturen und teilweise böigem Wind strahlte zum Abschluss am Samstag die Sonne und konkurrierte dabei mit glücklichen Kindergesichtern um die Wette. Nach einer Woche intensiven Programms haben die Vitusschüler:innen ihren Familien und Freunden eine tolle Show geliefert, die sicherlich und hoffentlich noch nachhaltig wirken wird.

 

Ob Seillaufen, Akrobatik, Clowns, Jonglage, Kugel, Poi, Zaubern, Fakir, Leiterakrobatik, Feuer, Flowersticks oder Trapez: Jede Zirkusnummer war vier Tage lang ausführlich und mit viel Leidenschaft ausgedacht und eingeübt, nach den Generalproben am Freitagmorgen noch fein justiert und dann final in insgesamt vier Aufführungen am Freitagnachmittag und Samstag präsentiert worden. Alle Vorstellungen mit insgesamt mehreren hundert Zuschauer:innen waren ausverkauft und die Kinder holten sich bei jeder Darbietung den verdienten Lohn ab: Den Applaus.

 

Dies wäre natürlich nicht möglich gewesen, ohne das professionelle Zutun des Zirkus Soluna, die Unterstützung des Fördervereins GGS Vitusschule, die tatkräftige Hilfe der Elternschaft beim Auf- und Abbau des Zeltes sowie bei den Proben und das hohe Engagement des Kollegiums, welches sich in fremdem Terrain bewegte und dabei die Kinder animierte, motivierte und auch inspirierte, über sich hinauszuwachsen. Vor allem das Zirkus-Orga-Team, bestehend aus Frau Höttges, Frau Keutmann und Frau Schölgens-Eisenbeck sowie unserem Hausmeister Herrn Optenplatz, sei hier besonders erwähnt.

 

Schule mal anders - und mit dem Satz eines Vitusschülers, Das war die beste Schulwoche ever!, freuen wir uns schon jetzt darauf, wenn es in vier Jahren wieder heißt: Manege frei!



Die digitale Vitusschule

Die Vitusschule hat sich seit einiger Zeit der Digitalisierung verschrieben. Bereits vor drei Jahren führten wir in jeder Jahrgangsstufe an beiden Standorten (Lochnerallee und Am Ringerberg) IPad-Pilotklassen ein, die jeweils mit einem Klassensatz an iPad-Geräten ausgestattet wurden. Diese Geräte wurden hauptsächlich in diesen Klassen für den Schulalltag getestet, konnten aber auch von allen anderen Klassen genutzt werden, dank großzügiger Spendengelder. Nun starten wir nach den Sommerferien das Projekt Jedes Kind sein eigenes iPad, um die Digitalisierung weiter voranzutreiben und jedem Kind die Möglichkeit zu geben, in diesem Bereich gefördert und gefordert zu werden.

 

Weitergehende Informationen finden Sie hier:

 


arrow_forwardJedes Kind ein Ipad

Zirkuswoche Lochnerallee startet

Zirkuszelt LA

Am 15.04.2024 startet auch am Standort Lochnerallee die Zirkuswoche in Kooperation mit dem Zirkus Soluna. Unter tatkräftiger und großartiger Hilfe der Elternschaft wurde das Zirkuszelt in Rekordzeit am Sonntag errichtet. Ab Montag werden die Kinder dann die faszinierende und bunte Welt des Zirkuses kennenlernen und aktiv mitgestalten.

 

Tickets für die Vorstellungen am Freitag und Samstag können noch am Mittwoch (17.4.) und Donnerstag (18.4.) jeweils von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr erworben werden (Im Foyer oder unter der Überdachung am Standort Lochnerallee).



Zirkuswoche Am Ringerberg ein voller Erfolg

Zirkuswoche AR 23 24

Vom 18. bis 22. März fand die Zirkuswoche an der Vitusschule in Kooperation mit dem Zirkus Regenbogen am Teilstandort Am Ringerberg statt. Das Kollegium, die Elternschaft, sowie die Schülerinnen und Schüler erlebten spannende und aufregende Tage, bis unser Hausmeister Herr Optenplatz am späten Freitag-Nachmittag die Schulpforten zuschloss und damit dafür sorgte, dass alle Beteiligten mit schönem Gefühl in die Osterferien gehen konnten.

 

Den ausführlichen Bericht von Frau Tenbült zur Zirkuswoche findet man hier:

 



Ungeschlagen auf Platz 4 beim Mädchen Fußball-Hallenturnier

240320 Fussball Mädchen Turnier

Die Vitusschule wird ihren Ruf als Fußball-Schule mal wieder gerecht und erreichte beim Mädchen-Fußball-Hallenturnier einen hervorragenden vierten Platz.

Insgesamt zehn Grundschulen aus Mönchengladbach nahmen am diesjährigen Wettbewerb teil und die Vitusschule schrammte nur hauchdünn am Treppchen vorbei.

Besonders bemerkenswert: Die Schützlinge vom Trainergespann Whiteley und Meyer verloren in der regulären Spielzeit kein einziges Spiel, kassierten kein (!) Gegentor und mussten sich im Spiel um Platz drei nur knapp im Siebenmeterschiessen (0:1) der KGS Holt geschlagen geben. Darüberhinaus war die Vitusschule die einzige Mannschaft, die gegen den Gesamtsieger (KGS Nordstraße) nicht verlor (0:0)! Ein toller Erfolg!

 

Natalie, Frida, Sophia, Mia, Lea, Günes, Noura, Larissa, Lia, Lotte, Noemi, Ouiam, Valea waren für die Vitusschule am Start und super Vertreter ihrer Schule.

 

Die einzelnen Spiele im Überblick:

  • KGS Uedding - Vitusschule 0:0
  • KGS Meerkamp - Vitusschule 0:2 (Torschützen: Frida und Natalie)
  • GGS Astrid Lindgren - Vitusschule 0:1 (Torschützin: Natalie)
  • KGS Nordstrasse - Vitusschule 0:0
  • Spiel um Platz drei: KGS Holte - Vitusschule 1:0 n.E (0:0)

Ein besonderer Dank an dieser Stelle auch an die zahlreichen Friends and Family der Vitusschule, die die Mädels lautstark von der Tribüne unterstützt haben.



Zirkuswoche Am Ringerberg startet

Foto Zirkuszelt Regenbogen

Am Montag (18.3) startet die Zirkuswoche am Teilstandort Am Ringerberg. Mitglieder des Kollegiums und unser Hausmeister - der sogar an seinem Geburtstag mitgeholfen hat - bauten am Samstag (16.3) das Zelt des Partner-Zirkus Regenbogen auf dem Schulgelände auf.

Und an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Familien Heymes, Weigelt und Miftari aus der Elternschaft, die sich beim stundenlangen Aufbau besonders hervorgetan und die Kolleginnen vor Ort samt dem professonellen Zirkusteam tatkräftig unterstützt hatten. Während dem Aufbau des Zirkuszeltes wurden die Helfer und Helferinnen von Frau Miftari mit einer grossen, leckeren und erfrischenden Obstschale verwöhnt. Auch dafür herzlichen Dank!

Damit steht die Basis für eine aufregende Woche, in der die Schülerinnen und Schüler viele tolle Kunststücke lernen werden, bis es dann am Donnerstag (21.03) für die Vorstellung heisst: Manage frei



Vitusschule auch im Schach erfolgreich

Schach

Schach wird auch das Spiel der Könige genannt und auch die Vitusschule entsandte am Samstag (27.01) einige Königinnen und Könige zu den Mönchengladbacher Stadtmeisterschaften im Schach.

 

16 Mannschaften aus vier Grundschulen kämpften in 5 Runden im Blitzschach (15 Minuten Bedenkzeit) des Schweizer Systems, um die Meisterschaft und gleichzeitig Qualifikation für das Landesfinale am 23. Februar in Hamm.

 

Die Vitusschule trat mit 5 Teams an und konnte die folgenden Platzierungen erreichen:

 

Platz 5: Vitusschule 3

Platz 7: Vitusschule 4

Platz 10: Vitusschule 2

Platz 12: Vitusschule 1

Platz 15: Vitusschule 5

 

Dadurch, dass die GGS Hockstein 3 Teams unter den Top4 platzieren konnte, sicherte sich auch die Vitusschule einen Platz beim Landesfinale und wird damit in Hamm vertreten sein – ein toller Erfolg!

 

Besonderen Dank gilt den mitgereisten Eltern der Vitusschule, die eine fürsorgliche Betreuung vor Ort garantierten und ein Dank auch an die GGS Hockstein für die hervorragende Organisation des Turniers.



Vitusschule triumphiert im Vitusbad

Schwimmen 2024

Am 23.01.2024 fand im Vitusbad das alljährliche Schwimmfest der
Mönchengladbacher Grundschulen
statt. Vergangenes Schuljahr hatte
die Vitusschule den dritten Platz belegt.

 

Nach im Vorfeld intensiver und umfangreicher Vorbereitung vor
allem durch Head-Coach Sandra Meurer starteten 12 Vitusschüler
und Vitusschülerinnen in den Wettkampf. Besonderen Dank gilt auch
Thorsten Polensky, der uns beim Schwimmunterricht, Training und
Wettkampf unterstützt hat.

 

18 Grundschulen aus Gladbach nahmen dieses Jahr am Wettbewerb
teil, bei dem es für die ehrgeizigen Schwimmerinnen und Schwimmer
darum ging, in den Disziplinen: Sprint, Balltransport-
Staffel, Tauchen und Ausdauerschwimmen" so viele Punkte wie
mögliche für ihre Schule einzusammeln.

Nach dem kurzfristigen Ausfall von Johan und Anabel, die als
Ersatzschwimmerin parat stand, zeigten Lara, Dilara, Matheo,
Katharina, Milian, Elisa, Luna, Natalie, Florentin, Linus, Moritz
und Danil unter permanenten Anfeuerungsrufen von Frau Meurer und
den wachen Augen von Frau Krauss eine phänomenale Leistung im
Schwimmbecken und verwiesen nach tollem Kampf die KGS Holt (2.)
und die KGS Willi-Sommer (3.) Schulen auf die Plätze.

 

Dabei erreichten die Vitusschülerinnen und -schüler im Vitusbad in allen vier
Disziplinen immer den 1. Platz und sicherten sich so den goldenen
Pokal völlig verdient.

 

Ein toller Erfolg, der allen Beteiligten noch lange im Gedächtnis
bleiben wird.


Schwimmen (2) 2024


Vitusschule überzeugt bei der Hockey-Stadtmeisterschaft

Hockeycup 2024

Die Vitusschule trat am 15.01.2024 mit insgesamt vier Mannschaften zur Mönchengladbacher Stadtmeisterschaft im Hallen-Hockey an. Gut organisiert wie immer vom GHTC (Gladbacher Hockey- und Tennisclub).

 

Die Vitusschule war mit zwei Teams vertreten in der Gruppe New Champions - das sind Spieler die in keinem Hockeyverein aktiv sind - und jeweils eine Mannschaft in der Gruppe Klasse 1 + 2 und in der All Star Gruppe. Bei den All Star Teams sind Vereinsspieler am Start und dementsprechend waren diese Spiele auf besonders hohem Niveau. Neben der Vitusschule waren noch die Schulen GGS Beckrath, KGS Venn und KGS Uedding mit verschiedenen Mannschaften präsent.

 

Alle Vitusschüler vertraten ihre Schule hervorragend und konnten zweimal Zweiter werden (New Champions und Klasse 1. + 2.), sowie in der Gruppe All Star – ungeschlagen - die Stadtmeisterschaft erringen.

 

Neben einer Medaille gewannen alle Teams Tickets für ihre Klasse zu einem Bundesligaspiel des GHTC. Ein rundum gelungenes Event.



Aufenthalt auf dem Schulgelände

 

Im Sinne der allgemeinen Sicherheit für die Kinder und das Personal dürfen sich keine Eltern/Außenstehenden ohne Anmeldung auf dem Schulgelände aufhalten.

Ab 15 Uhr kann das OGS-Gebäude aufgesucht werden.

Sollten Sie ein Anliegen im Sekretariat oder am Lehrerzimmer haben, rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns eine Nachricht an info@vitusschule.de. Die Lehrkräfte erreichen Sie über SchoolFox.

 

Ab der Hauseingangstür/dem Schultor finden sich alle Kinder - so auch unsere ErstklässlerInnen - allein zurecht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Umgang mit Corona im Schulbetrieb

  • Positiv auf Covid getesteten Personen wird dringend empfohlen, für einen Zeitraum von fünf Tagen nach Vornahme eines Selbsttests, in Innenräumen außerhalb der eigenen Wohnung, mindestens eine medizinische Maske zu tragen.
  • Es gilt der allgemeine Grundsatz: Wer krank ist, sollte nicht die Schule besuchen.


VitusCup SJ 2023/24

Vituscup 2324

Die Vitusschule trat in der Finalrunde vom 17. Sparkassen VitusCup am 27.09.2023 mit zwei Mannschaften an und erzielte ein überragendes Ergebnis. Von insgesamt 35 Mönchengladbacher Grundschulen erreichten wir den 2. (Vitusschule I) und 24. (Vitusschule II) Platz.

>>Zum Spielbericht<<

 

>>Zum Vorrundenbericht vom 20.09.2023<<



Gemeinsames Zeichen für den Frieden


Auszeichnung als fobizz-Schule 2023/24

Fobizz Siegel 2023 2024